Einkünftekorrektur bei Teilwertabschreibung

Einkünftekorrektur bei Teilwertabschreibung unbesicherten Konzerndarlehens: BFH hätte EuGH anrufen müssen Das Bundesverfassungsgericht hat das Urteil des Bundesfinanzhofs zur Einkünftekorrektur der Teilwertabschreibung eines ausgefallenen unbesicherten Konzerndarlehens nach § 1 AStG aufgehoben und die Sache zurückverwiesen. Der BFH habe seine Pflicht zur Vorlage an den Europäischen Gerichtshof und damit das Recht auf den gesetzlichen Richter nach Art. … Weiterlesen

Scheidung und Immobilien

Sie sind in einer Scheidung beide völlig zerstritten, kann diese ziemlich teuer werden und im schlimmsten Fall kann es zur Teilungsversteigerung der Immobilie kommen. Die unteilbare Immobilie wird durch Versteigerung in teilbares Geld umgewandelt. Es droht, von den Anwalts- und Gerichtskosten abgesehen, vor allem ein hoher Verlust durch einen „Verkauf“ unter Wert. Ich kann durch … Weiterlesen

Verkehrswert

Der Verkehrswert (Marktwert) von Immobilien Der Verkehrswert wird nach § 194 des Baugesetzbuchs definiert und ist für den Laien zunächst etwas verwirrend: „Der Verkehrswert (Marktwert) wird durch den Preis bestimmt, der in dem Zeitpunkt, auf den sich die Ermittlung bezieht, im gewöhnlichen Geschäftsverkehr nach den rechtlichen Gegebenheiten und tatsächlichen Eigenschaften, der sonstigen Beschaffenheit und der … Weiterlesen

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung