Immobiliengutachten Pulheim

Wenn Sie ein Immobilengutachten in Pulheim benötigen, sind Sie in meinem Büro richtig.

Ein Immobiliengutachten ist dann nötig, wenn der Wert genau sein muss und nicht nur grob geschätzt werden darf. Sie benötigen einen Immobiliensachverständigen bei einer Immobilien Erbschaft, wenn der Steuerbescheid zu hoch ausfällt oder das Erbe noch verteilt werden muss. Ferner im Vorfeld einer Schenkung von Immobilien oder wenn bei einer Scheidung Immobilien zum Vermögen gehören.

Als Vormund oder Betreuer benötigen Sie ein Immobiliengutachten für das Gericht. Beim Kauf von Immobilien helfe ich Ihnen, um Fehlentscheidungen zu vermeiden.

Meine Zertifizierung gilt auch für gewerbliche Immobilien aller Art. So schreibe ich regelmäßig in Köln Immobiliengutachten bei Unternehmensübertragungen, Unternehmensverkäufen oder zur Entscheidungshilfe bei unternehmerischen Endscheidungen. Aber auch bei Insolvenzen werden Immobiliengutachten gebraucht, um den Verkaufserlös abzusichern.

Pulheim gehört zum Rhein-Erft-Kreis und grenzt unmittelbar an Köln an.

Die Stadt Pulheim umfasst zwölf Stadtteile. Die 53.641 Einwohner (28. Februar 2013) leben in zwölf Stadtteilen auf insgesamt 72,15 km²; damit hat Pulheim eine Bevölkerungsdichte von 736 Einwohner je km². Die zwölft Stadtteile Pulheims sind: Brauweiler, Dansweiler, Freimersdorf, Geyen, Ingendorf, Manstedten, Orr, Pulheim (Mitte), Sinnersdorf, Sinthern, Stommelerbusch und Stommeln.

Aufgrund der Nähe zum Kölner Stadtzentrum etwa 13 km Luftlinie und der Bahnanschlüsse in Pulheim (Mitte) und Stommeln werden in den beiden Stadtteilen noch recht hohe Immobilienpreise und Mieten erzielt.

Ich freue mich über Ihren Auftrag.
Bei weiteren Fragen nehmen Sie einfach Kontakt mit einem Büro auf.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung